Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

Das Verfahren zur Beitreibung und Wahrung von allen Rechten und Forderungen des Gläubigers vom Schuldner gemäß Vollstreckungs- und Insolvenzrecht sind im Vollstreckungs- und Insolvenzgesetz geregelt.

Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

Anwaltliche Leistungen beim Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

  • Die Verfolgung von privaten und kommerziellen Forderungen von privaten und juristischen Personen
  • Vorbereitung und Eröffnung von Klagen für die Eintreibung gerichtlich vollstreckbarer Forderungen oder von Mahn- und Vollstreckungsverfahren
  • Führung von Vergleichsgesprächen zwischen Gläubiger und Schuldner
  • Neustrukturierung von privaten und Firmenschulden
  • Rechtsbeistand bei Zwangsvollstreckungen
  • Dingliche Arrestklagen, Widerspruchsverfahren gegen dingliche Arrestklagen
  • Umsetzung von Pfändungen
  • Insolvenz, Aufschiebung der Insolvenz, rechtliche Verwaltung des Insolvenzverfahrens
  • Negative Feststellungsklagen
  • Bereicherungsklagen

Geschäftsbereich

Familienrecht

Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

Erbrecht

Immobilienrecht

Völkerrecht

Handelsrecht

Gesellschaftsrecht

Geistige gewerbliche Schutzrechte

Wertpapierrecht

Arbeitsrecht

Abfindungsrecht

Strafrecht